Titel Sturm der Liebe
Sturm der Liebe

#1

R.I.P. Dirk Bach

in News 01.10.2012 19:35
von Stürmchen | 6.321 Beiträge

Mit nur 51 Jahren: Dirk Bach ist tot!



Was für eine Schock-Nachricht: Comedian Dirk Bach ist tot!

Er starb im Alter von 51 Jahren in Berlin. Der Notarzt war zu einem Apartment in Berlin-Lichterfelde gerufen worden. Die Rettungskräfte versuchten dort vergeblich, den TV-Moderator zu reanimieren. Die Todesursache ist zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht bekannt.

Deutschland trauert um eine Comedy-Legende. Über 20 Jahre lang brachte Dirk Bach das Publikum zum Lachen!

Mit der „Dirk Bach Show“ und seiner „Dschungelcamp“-Moderation zusammen mit Sonja Zietlow sorgte er für unvergessliche TV-Momente.

Am 6. Oktober sollte Dirk Bach im Schlosspark-Theater in dem Stück „Der kleine König Dezember” die Titelrolle spielen. Das Theater würdigte Bach als „lebenslustigen und sehr liebeswerten Kollegen”.

Mehr in Kürze bei BILD.de.

http://www.bild.de/unterhaltung/leute/di...02502.bild.html



*********************************************************

Gregory B. Waldis Fanpage
Gregory B. Waldis News-Seite FB


nach oben springen

#2

RE: R.I.P. Dirk Bach

in News 01.10.2012 20:04
von Sturmobserver | 962 Beiträge

Der Moderator und Schauspieler Dirk Bach ist am Montag in einem Berliner Hotel tot aufgefunden worden. Der 51-Jährige wurde gegen 16.30 Uhr in seinem Appartement entdeckt, bestätigte eine Polizeisprecherin der "Welt”.

Die Todesursache sei noch unklar, es gebe jedoch keinerlei Anzeichen von Fremdverschulden. Weitere Informationen lagen zunächst nicht vor.

Nach Informationen der ”Welt” hatte sich Dirk Bach im Clipper Garden Hotel an der Theklastraße in Berlin-Lichterfelde eingemietet.

Reanimationsversuche scheiterten

Wie die "Bild"-Zeitung in einer vorab verbreiteten Meldung ergänzte, sei ein Notarzt zu dem Haus geeilt. Alle Versuche, ihn zu reanimieren, seien jedoch gescheitert.

Im Laufe des Abends will das Schlosspark Theater weitere Informationen zum überraschenden Tod des 51-Jährigen mitteilen. Diesen Samstag sollte Bach bei der Premiere von "Der kleine König Dezember" in dem Theater auf der Bühne stehen.

Show-Legende und "Wetten, dass.."-Erfinder Frank Elstner twitterte kurz nach der Todesnachricht: "So nah liegen Spaß und Tragik beieinander. Gerade noch über Fallschirmsprung gefreut - jetzt Nachricht über Tod von Dirk Bach. Furchtbar!"

Premiere war für Oktober geplant

Mit schreiend bunten Hemden und schmuckem Tropenhelm amüsierte der schwergewichtige Entertainer Millionen TV-Zuschauer in sechs Staffeln des RTL-Dschungelcamps "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" an der Seite von Sonja Zietlow in Australien.

Im Fernsehen hatte er auch Erfolg mit der Sitcom "Lukas" im ZDF (1996-2001) oder der "Dirk-Bach-Show" (RTL, 1992-1994) sowie als Pepe in der Kindersendung "Sesamstraße" zwischen 2000 und 2007.

Auch schon die Allerkleinsten konnten unbeschwert über Dirk Bach und seine Scherze lachen. Dafür mussten sie den Spaßmacher nicht einmal sehen: Als Synchronsprecher für Filme wie "Urmel aus dem Eis" oder als "Stimme" der Spiegelburg-Figur "Käpt’n Sharky" eroberte der 51-Jährige die Kinderzimmer verbal.

Bach wollte selbst nie ins Dschungelcamp

Das Dschungelcamp war aber bei weitem nicht das einzige Standbein von Dirk Bach. Er spielte auch leidenschaftlich und viel Theater, etwa bei den Nibelungen-Festspiele in Worms oder beim Musical "Kein Pardon!" in Düsseldorf, das auf dem gleichnamigen Film des Komikers Hape Kerkeling beruhte.

Selbst wäre er nie ins Dschungelcamp gegangen: "Nein, warum sollte ich?", sagte er noch anlässlich seines 50. Geburtstages am 23. April 2011. "Ich bin ja da drin. Also, ich werde den Teufel tun, da zu übernachten oder sonstige Dinge zu tun. [...] Die Leute, die das machen, haben ja einfach einen ganz anderen Plan als ich. Ich moderiere eine Sendung, und die – machen was anderes für ihre Karrieren..."

Seit vielen Jahren setzt sich der Kölner auch für die politische und soziale Akzeptanz von Schwulen und Lesben ein und kämpfte für ihre Rechte. Mit seiner eigenen Homosexualität ging Bach immer offen um. 1999 verlobte er sich mit seinem langjährigen Lebensgefährten in Florida.
sara/ls
© Axel Springer AG 2012. Alle Rechte vorbehalten


Liebe Grüße


Es kommt ein Zeitpunkt in Deinem Leben, an dem Du realisierst, wer Dir wichtig ist, wer es nie war und wer es immer sein wird. So mach Dir keine Gedanken über die Menschen aus Deiner Vergangenheit, denn es gibt einen Grund weshalb sie es nicht in Deine Zukunft geschafft haben..

Viele machen Wind
Wir gucken Sturm....


zuletzt bearbeitet 01.10.2012 21:31 | nach oben springen

#3

RE: R.I.P. Dirk Bach

in News 01.10.2012 20:20
von Sunshine | 2.572 Beiträge

Habe es gerade eben im Teletext gelesen , und kann es immer noch nicht glauben.
Bin ehrlich noch ganz schön schockiert.

Mir war Dirk immer sehr sympatisch ,und ich mochte ihn auch menschlich .
Über seine Comedyserie Lukas und seine Moderationen aus dem Dschungelcamp ,
habe ich mich immer sehr amüsiert .
Im Theater habe ich ihn leider nie gesehen, kann ihn mir aber auch dort ,gut vorstellen.

Lieber Dirk , du hast so viele Menschen
mit deinen Rollen glücklich gemacht und zum lachen gebracht, und wolltest dass, ganz bestimmt, auch weiterhin.
Nur scheinbar hatte da jemand ganz oben, etwas dagegen.



Wir werden dich schmerzlich vermissen , aber ganz bestimmt niemals vergessen !






In tiefer Anteilnahme
Sunshine




Höre nie auf zu lächeln, egal wie schlimm dein Leben ist.
Denn du weißt nicht, wer sich in dein Lächeln verlieben könnte .


zuletzt bearbeitet 01.10.2012 20:25 | nach oben springen

#4

RE: R.I.P. Dirk Bach

in News 01.10.2012 20:25
von Christiana | 1.757 Beiträge

Ich fand ihn beim Dschunglcamp immer lustig, seine Kommentare waren der Knaller.
Da sieht man wieder wie schnell das Leben vorbei sein kann und man wirlich versuchen sollte sein Leben zu leben.
Ruhe in Frieden Dirk Bach.





nach oben springen

#5

RE: R.I.P. Dirk Bach

in News 01.10.2012 21:11
von LieberSturm | 926 Beiträge

Ich hab zwar nicht "das Dschungelcamp" und weiteres gesehen mit Dirk Bach, aber ich finde es total tragisch, daß so ein junger und dynamischer Mensch mit noch vielen Plänen, Träumen und Zielen im Leben einfach so von heute auf morgen von uns geht!

51 Jahre durfte Dirk Bach nur werden!

Es berührt mich sehr und zeigt auch wieder mir persönlich, wie endlich doch hier alles ist. Von heute auf morgen kann alles total anderst sein und der Mitmensch, über die man sich noch geärgert hat, ist plötzlich nicht mehr da. Da wird so vieles, was einen zuerst total aufgeregt und geärgert hat, total unwichtig. Und auch so mancher Streit aus Nichtigkeiten kann nie mehr ungeschehen bzw. ausgesöhnt werden...


Liebe Grüße von "LieberSturm"! :-)


nach oben springen

#6

RE: R.I.P. Dirk Bach

in News 01.10.2012 21:12
von Sturmobserver | 962 Beiträge

Liebe Grüße


Es kommt ein Zeitpunkt in Deinem Leben, an dem Du realisierst, wer Dir wichtig ist, wer es nie war und wer es immer sein wird. So mach Dir keine Gedanken über die Menschen aus Deiner Vergangenheit, denn es gibt einen Grund weshalb sie es nicht in Deine Zukunft geschafft haben..

Viele machen Wind
Wir gucken Sturm....


nach oben springen

#7

RE: R.I.P. Dirk Bach

in News 01.10.2012 21:15
von jutti | 170 Beiträge

Ich bin geschockt...

Dirk Bach war ein toller Schauspieler und Comedian. Ich werd ihn sehr vermissen...


Liebe Grüße von




nach oben springen

#8

RE: R.I.P. Dirk Bach

in News 01.10.2012 21:20
von roxshine | 51 Beiträge

Was für ein Schock! Er wird fehlen im TV!


nach oben springen

#9

RE: R.I.P. Dirk Bach

in News 02.10.2012 00:26
von montblanc-one | 77 Beiträge

Auch wenn ich nicht immer über ihn lachen konnte, so habe ich ihn für sein privates und soziales Engagement für Mensch und Tier sehr geschätzt. In den seltenen privaten/persönlichen Interviews/Gesprächen hatte er immer viel zu sagen.

Wie traurig, dass er allein gestorben ist.
Meine Gedanken sind bei allen, die ihm nahe standen.


nach oben springen

#10

RE: R.I.P. Dirk Bach

in News 02.10.2012 09:35
von XShipper | 473 Beiträge

Wenn jemand, der stets gut gelaunt war und sich für wichtige wie gute Dinge einsetzte, plötzlich aus dem Leben gerissen wird, wiegt sein Verlust irgendwie noch schwerer und geht einem schon sehr ans Herz.
Tragisch und traurig...



zuletzt bearbeitet 02.10.2012 09:35 | nach oben springen

#11

RE: R.I.P. Dirk Bach

in News 04.10.2012 10:56
von LoReNzO | 43 Beiträge

R.I.P.
Er war zwar nicht mein Liebling, aber er wird in der Fernsehwelt fehlen. Viel zu früh.....


nach oben springen

#12

RE: R.I.P. Dirk Bach

in News 04.10.2012 11:13
von marie | 215 Beiträge

Zitat von XShipper im Beitrag #10
Wenn jemand, der stets gut gelaunt war und sich für wichtige wie gute Dinge einsetzte, plötzlich aus dem Leben gerissen wird, wiegt sein Verlust irgendwie noch schwerer und geht einem schon sehr ans Herz.
Tragisch und traurig...

Das kann ich nur genauso unterschreiben! Besser hätte man es nicht sagen können!

Liebe Grüße,
Marie


nach oben springen

#13

RE: R.I.P. Dirk Bach

in News 04.10.2012 21:41
von hubbelinchen | 679 Beiträge

Es ist nicht zu fassen, dass Dirk Bach so jung gestorben ist.
Ich mochte ihn auch sehr.
"Niemals geht man so ganz - irgendwas von ihm bleibt hier - immer bei uns."


nach oben springen

#14

RE: R.I.P. Dirk Bach

in News 07.10.2012 09:48
von Zimmerservice | 206 Beiträge

Alles, was ihr hier geschrieben habt, fühle ich genauso. Er wird fehlen...


Die Zeit verwandelt uns nicht, sie entfaltet uns nur

Max Frisch


nach oben springen



Um alle Beiträge lesen zu können und Beiträge zu schreiben, musst du registriert sein. Du kannst dich registrieren indem du oben im Menü auf 'Anmelden' klickst. Nach der Anmeldung bekommst du eine E-Mail, diese musst du bestätigen um deinen Account freizuschalten.


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: stürmisch
Besucherzähler
Heute waren 23 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 6430 Themen und 39819 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 384 Benutzer (11.11.2013 15:35).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de